Lippenbalsam selber machen

Wir zeigen Dir drei einfache Rezepte, wie Du Lippenbalsam selber machen kannst.

Diese Anleitungen zeigen Dir günstige DIY-Lippenbalsame, die nicht nur besonders gut für Deine Lippen sind, sondern auch den Geldbeutel schonen!

Wozu eigentlich selbstgemachter Lippenbalsam?

lippenbalsam selber machen anleitung

Lippenpflegemittel stehen oft in der Kritik: Sie seien schädlichen, machen die Lippen trockener, als sie vorher waren oder enthalten ungesunde Inhaltsstoffe.

Sogar Stiftung Warentest empfiehlt den Verzicht auf herkömmliche Lippenpflege aus dem Drogeriemarkt, da unter anderem kritische Erdöl-basierte Substanzen in den Pflegeprodukten gefunden wurden.

Doch keine Angst:

Lippenbalsam selber machen ist nicht nur einfach und geht schnell, es ist auch deutlich besser für Deine Lippen, sowie für Deinen Geldbeutel.

Der selbstgemachte Lippenbalsam hat folgende Vorteile:

  • Du weißt was drin ist – keine bedenklichen Substanzen oder schädliche Stoffe!
  • Die natürlichen Zutaten wie Bienenwachs, Kokosöl oder Honig pflegen Deine Lippen langfristig und nachhaltig!
  • DIY macht Spaß und ist flexibel: Den Geschmack Deines Lippenbalsams kannst Du selbst bestimmen!

Konnten wir Dich bereits überzeugen den nächsten Lippenbalsam einfach selbst herzustellen? Versuch es einfach mal mit unseren drei einfachen Rezepten für selbstgemachten Lippenbalsam.

Anleitung: Lippenbalsam selber machen

Eine wirkungsvolle Lippenpflege selbst herzustellen ist kein Hexenwerk, sondern ganz einfach. Die nachfolgenden Rezepte bestehen aus natürlichen Zutaten (ohne Paraffin, das die Lippen langfristig austrocknet) und geben Deinen Lippen die Zuneigung und Aufmerksamkeit, die sie brauchen.

Lippenbalsam aus Kokosöl, Bienenwachs und Sheabutter

Die Zutaten, die Du für diesen Lippenbalsam brauchst:

  • Bio Bienenwachs (20g)
  • Bio-Kokosöl (20g)
  • Bio-Sheabutter (20g)
  • Optional: ätherische Öle für den individuellen Duft und Geschmack
  • Verschließbares Döschen zur Aufbewahrung des Lippenbalsams

Und so geht es:

  • Schritt 1: Erhitze Wasser in einem Topf (das Wasser muss nicht kochen!)
  • Schritt 2: Die oben genannten Zutaten kommen in ein Glas, welches anschließend in das Wasserbad gestellt wird
  • Schritt 3: Verrühre die Zutaten so lange, bis eine gleichmäßige Masse entsteht und alle Inhaltsstoffe miteinander vermischt sind
  • Schritt 4: Jetzt kommt die erhitzte Masse in Deine bereitgestellte Dose und kann im Kühlschrank aushärten – fertig!
Tipp!
Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Du kannst auch andere Zutaten verwenden (Mandelöl statt Kokosöl oder auch Kakaobutter statt Sheabutter). Ätherische Öle (zum Beispiel Salbei, Orange oder Grapefruit) sorgen außerdem für einen einzigartigen Geschmack.

Die Zutaten bekommst Du hier:

lippenbalsam bienenwachs 100 % reines Bio Bienenwachs
kokosöl lippenbalsam selber machen hochwertiges Bio-Kokosöl
sheabutter  lippenbalsam raffinierte Bio-Sheabutter
aetherische oele lippenbalsam wohlriechende ätherische Öle

Lippenbalsam mit Honig

Honig ist unsere persönliche TOP-Zutat für den selbstgemachten Lippenbalsam. Warum?! Honig weist unter anderem folgende Eigenschaften auf:

  • enthält wertvolle Enzyme, Mineralstoffe, Spurenelemente, Vitamine und Aminosäuren
  • enthält viele haut- und haarpflegende Wirkstoffe
  • hat antiseptischen und entzündungshemmende Eigenschaften

Kurz und knapp: Honig ist die perfekte Zutat für den selbstgemachten Lippenbalsam und das optimale Pflegeprodukt für spröde und rissige Lippen.

Die Zutaten, die Du für dieses Lippenbalsam brauchst:

  • Bio-Honig (20g)
  • Reines Bienenwachs (10g)
  • Kakaobutter (10g)
  • Jojobaöl (10ml)
  • Optional: ätherische Öle für den individuellen Duft und Geschmack
  • Verschließbare Dose zur Aufbewahrung des Honig-Lippenbalsams

Und so geht es:

Die Anleitung ist sehr ähnlich wie die des bereits vorgestellten Lippenbalsams.

  • Schritt 1: Mische die Zutaten in ein Glas (bis auf den Honig!) und erhitze sie in einem warmen Wasserbad.
  • Schritt 2: Wenn alle Zutaten miteinander vermischt sind, nimmst Du das Glas aus dem Wasserbad.
  • Schritt 3: Erst jetzt rührst Du den Honig unter und lässt das Ganze unter ständigem Rühren (damit der Honig sich nicht unten absetzt) abkühlen.
  • Schritt 4: Wenn alles abgekühlt und einigermaßen hart ist, kannst Du den selbstgemachten Honig-Lippenbalsam wieder in ein Döschen füllen und damit ab sofort Deine Lippen pflegen – fertig!
Tipp!
Der Honig macht das Rezept zwar etwas aufwendiger, doch dank der vielen pflegenden Eigenschaften lohnt sich der Mehraufwand.

Die Zutaten bekommst Du hier:

honig lippenbalsam hochwertiger Bio Akazienhonig
kakaobutter lippenbalsam Bio Kakaobutter
jojobaöl lippenbalsam Sanct Bernhard Jojobaöl

Alternatives Rezept mit Vaseline

Vaseline wird schon seit jahrzehnten zur Haut- und Lippenpflege verwendet. Zu den Vorteilen von Vaseline als Lippenpflegeprodukt gehört die gute Verträglichkeit, auch bei sensibler Haut.

Auf der anderen Seite enthält Vaseline jedoch Paraffin, was im Verdacht steht, die Lippen auf lange Sicht auszutrocknen.

Bei einigen Menschen hilft Vaseline jedoch sehr gut gegen trockene Lippen. Das Rezept ist denkbar einfach – alles was Du benötigst:

  • ein Löffel Vaseline
  • einen halben Teelöffel Aromastoffe oder ätherische Öle Deiner Wahl
  • eine funktionierende Mikrowelle
  • eine Dose zur Aufbewahrung

Und so geht es:

  • Schritt 1: Vaseline in ein mikrowellengeeignetes Gefäß geben und für 30 Sekunden auf höchster Stufe erhitzen.
  • Schritt 2: Vaseline nochmals umrühren und erneut für 30 Sekunden erhitzen.
  • Schritt 3: Nun die Aromastoffe untermischen, die Mischung in eine verschließbare Dose geben und im Kühlschrank aushärten lassen – fertig!

Fazit und Tipps

Du hast mal wieder trockene, spröde oder verletzte Lippen? Lippenbalsam selber machen ist nicht nur die günstige DIY-Variante, es macht auch Spaß und Du kannst Deinen ganz individuellen Lippenbalsam selbst herstellen.

Tipp!
Beim Kauf der Zutaten solltest Du auf hochwertige Bio-Produkte achten, um Dir bei der Qualität sicher sein zu können und um auf unerwünschte Zusatzstoffe zu verzichten.

Also worauf wartest Du noch? Labello, Blistex und Co haben ausgesorgt – heute heißt es Lippenbalsam ganz einfach selber machen!

Lippenbalsam selber machen
5 (100%) 1 vote

Schreibe einen Kommentar