Natron

Natron steht genau genommen für Natriumhydrogencarbonat und wird umgangssprachlich auch Backsoda genannt. Dieses Universal-Hausmittel hat sich als wahrer Alleskönner für sämtliche DIY-Angelegenheiten erwiesen.

Natron ist umweltfreundlich, ungiftig und findet unter anderem Einsatz in Putzmitteln, Waschmitteln, Pflegeprodukten, Shampoo oder Badesalz.

Übrigens wird Natron in der Regel in einem chemischen Verfahren aus natürlichem Kochsalz gewonnen. Im Supermarkt findet sich Natron meist in der Backabteilung, ist günstig erhältlich und sollte somit in jedem Haushalt als DIY-Zutat oder als Hausmittel vorrätig sein.

Natron
Wie hat Dir der Artikel gefallen?
selbstgemachtes.net

selbstgemachtes.net

Danke, dass Du unseren Artikel gelesen hast! Vielleicht fragst Du Dich, wer hier eigentlich schreibt? Unsere kleine Redaktion besteht aus studentischen, kreativen Köpfen, die ihre DIY Anleitungen mit Dir teilen möchten. Ab und zu haben wir auch einige kreative Helferlein, die uns bei der Produktion der Texte unterstützen. Möchtest Du auch ein Teil von uns werden? Dann schreib uns doch einfach eine Mail an info@selbstgemachtes.net
selbstgemachtes.net

Letzte Artikel von selbstgemachtes.net (Alle anzeigen)