Mandelöl

Mandelöl ist das durch Kaltpressung gewonnene Pflanzenöl aus süßen oder bitteren Mandeln. Das Öl kann entweder raffiniert werden oder es bleibt naturbelassen.

Das leicht süßliche Mandelöl findet nicht nur in der Küche zur Verfeinerung von Speisen Anwendung, sondern auch als Pflegeprodukt für selbstgemachte Hautpflegeprodukte. Mandelöl reduziert Hautrötungen, erhöht den Feuchtigkeitsgehalt, fördert die Durchblutung und beruhigt die Haut.

Als beliebte DIY-Zutat findet sich Mandelöl beispielsweise in Bodylotion, Creme oder in der selbstgemachten Haarkur. Das Mandelöl kann in gut sortierten Biomärkten oder im Internet erworben werden, wobei auf BIO-Qualität geachtet werden sollte.

Mandelöl
Wie hat Dir der Artikel gefallen?
selbstgemachtes.net

selbstgemachtes.net

Danke, dass Du unseren Artikel gelesen hast! Vielleicht fragst Du Dich, wer hier eigentlich schreibt? Unsere kleine Redaktion besteht aus studentischen, kreativen Köpfen, die ihre DIY Anleitungen mit Dir teilen möchten. Ab und zu haben wir auch einige kreative Helferlein, die uns bei der Produktion der Texte unterstützen. Möchtest Du auch ein Teil von uns werden? Dann schreib uns doch einfach eine Mail an info@selbstgemachtes.net
selbstgemachtes.net

Letzte Artikel von selbstgemachtes.net (Alle anzeigen)